Strom

MIT MAGELLAN® SETZTEN SIE AUF ZUKUNFT

Der Aufbau einer digitalen Bestandsdokumentation beginnt in der Regel mit der Übernahme der vorhandenen Bestandspläne und Einmess-Skizzen.

Die Fachschale Strom unterstützt Sie mit ausgefeilten und praxisorientierten Werkzeugen, um vorhandene Aufmaße rasch zu übertragen. Ergänzend können Vermessungen der oberirdischen Leitungsobjekte über eine frei konfigurierbare Tachymeterschnittstelle eingespielt werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Feedback von über 13.000 Anwendern bedeutet permanente Innovation und Investitionssicherheit für den Kunden
  • Kostentransparenz durch ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis und klar strukturierte Modulpolitik
  • Der Einsatz von AutoCAD®, MicroStation® oder BricsCAD® ist ein Garant für kurze Einarbeitung und hohe Akzeptanz der Nutzer
  • Abbildung des bundesweit einheitlichen  Grundkartenformates ALKIS® nach den Vorgaben der GeoInfoDok. Hoch performante Migrationsgeschwindigkeit der Abgabeformate NAS und NBA inklusive Verschneidung der TN (tatsächliche Nutzung) und BOSCH (Bodenschätzung)
  • Integrationsfähig in bestehende oder geforderte IT-Landschaften (AutoCAD®,MicroStation®, Bricscad®, Oracle®, MS-SQL Server®, Access®, MySQL®)
  • Geeignet für Desktop- und Rechenzentrumsbetrieb (Citrix-, Terminalserver)
  • Uneingeschränkte Netzwerkfähigkeit
  • Medienbruchfreie Darstellung der Geobasisdaten und Fachdaten über alle CAD-Systeme und Betriebsformen (Profilösung, Auskunftssystem, Web-Anwendung) hinweg
  • Zuverlässige Unterstützung durch unsere kompetenten Kundenbetreuer
  • Effiziente und ausgereifte Werkzeuge zur Datenerfassung, Fortschreibung und Analyse
  • Vollständige Replikation aller GIS-Objekte aus der Datenbank
  • Langjährige Erfahrung bei der Übernahme von Fremddaten

Immer auf dem neuesten Stand

Die Leitungstrasse und der Querschnittsmanager bilden den Kern der Fachschale. Erdgebundene oder Freileitungstrassen können mit Hilfe der integrierten Einmessroutinen lagerichtig erfasst werden. Der flexible Querschnittsmanager erlaubt die Erstellung und Verwaltung der benötigten Trassenquerschnitte. Sämtliche Baustandards wie Leerrohre, Betonzüger, Abdeckhauben oder Sandbettungen werden unterstützt und können beliebig kombiniert werden.

Die Darstellung der Querschnitte erfolgt mit Angabe der Blickrichtung und variabler Beschriftung. Es stehen praxisgerechte Funktionalitäten zur Aufteilung, Zusammenführung und Umbelegung von Trassen zur Verfügung. Professionelle Werkzeuge unterstützen die Bestückung der Trassen und Leerrohre mit Kabeln. Die Zuordnung der tatsächlichen Lage im Querschnitt erfolgt automatisch. Sämtliche Kabel werden automatisiert bei Veränderung der Trassenlage nachgeführt.

Bei der Schemadarstellung handelt es sich um eine Mehrstrichdarstellung der Kabel ohne Lagebezug. Hierzu erben die Kabel die Stützpunkte des Trassenverlaufs. Die Magellan®-Tools unterstützen die Kabelkonstruktion im Schemaplan und ermöglichen eine optimale Umsetzung.

Das Datenmodell von Magellan® ermöglicht die komplette Verwaltung der Stromknoten (Trafo, Verteiler, Kabelschacht usw.). Die automatische Stromkreisverfolgung ermöglicht einen schnellen Überblick der Netz-Topologie bei Störfällen und ermittelt die betroffenen Einbauteile.

Flyer Magellan

Screenshots